Agioritikos Rose,

veröffentlicht von Dimitrios Vasilakos | in Wein | am 20-04-2010

ein Rose aus den einzigartigen, mystischen und unvergleichlich schonen Weingarten der Monchsgemeinschaft vom Berg Athos. Gekeltert aus den einheimischen Trauben Xinomavro, Limnio und Roditis. Er uberrascht direkt nach dem offnen mit einem sehr erfrischenden Bouquet. Ein sehr ausgewogener und fruchtiger Wein mit weichem Abgang. Ein Genie?ertropchen fur alle Gelegenheiten.

Agioritikos Rose Tsantali
Inhalt/Verpackung: 0,75-Liter, Glasflasche mit Naturkorken-Verschluss
Jahrgang: 2007
Land: Griechenland
Anbauregion: Berg Athos, Chalkidiki
Weingut: E. TSANTALIS AG
Rebsorte: Xinomavro, Limnio und Roditis
Trinktemperatur: 10° – 12°C
Alkoholgehalt: 12% Vol.

Cava Tsantali Rotwein

veröffentlicht von Dimitrios Vasilakos | in Wein | am 15-04-2010

Cava Tsantali Rotwein, der trockene Cava mit 12,5 Vol.% reift mindestens 3 Jahre. Die von der Sonne verwohnten Trauben-Xinomavro und Cabernet Sauvignon aus Makedonien im Norden Griechenlands geben diesem tiefroten und samtweichen Rotwein Klasse. Ein Wein mit sehr elegantem Reifebouquet und nachhaltigem Abgang.

Ein idealer Rotweinwein zu gegrilltem Oktapus mit Krauter, Lamm, gegrilltem oder gebratenem Fleisch mit Gemuse und konzetrierten Saucen.

Cava Tsantali Rotwein Produkt-Informationen
Jahrgang: 2005
Inhalt/Verpackung: 0,75-Liter, Glasflasche mit Naturkorken-Verschluss
Land: Griechenland
Anbauregion: Chalkidiki
Weingut: E. TSANTALIS AG
Rebsorte: Xinomavro und Cabernet Sauvignon
Trinktemperatur: 8° – 10°C
Alkoholgehalt: 12,5% Vol

weitere Spitzen Weine….

Tsantali Rapsani

veröffentlicht von Dimitrios Vasilakos | in Wein | am 21-02-2010

Der Rapsani von Tsantali wird aus den autochthonen griechischen Rebsorten Xinomavro, Krasato und Stavroto auf den südlichen Hängen des Olymps gewonnen. Er reift mindestens ein Jahr in kleinen Eichenfässern und ein weiteres Jahr in der Flasche.

Dieser trockene griechische Rotwein hat eine kräftige rubinrote Farbe und ein feines Bouquet, in dem sich vor allem Gewürze und trockene Beerenfrüchte durchsetzen. Sein Geschmack ist vollmundig und rund, leicht pflanzlich am Gaumen und im Abgang ordentlich.

Der Rapsani ist ein sehr guter Begleiter von Geflügel, Pitagerichten, Fleisch mit pikanten Saucen, reifen Käsesorten und Gänseleberpastete.

Alkoholgehalt: 13,5% Abfüllmenge: 750 ml Trinktemperatur: 16°-18°C

Rebsorte/n: Xynomavro / Stavroto / Krasato Anbaugebiet: Thessalien