Tyropita (Käsegebäck aus Teigplatten)

veröffentlicht von Dimitrios Vasilakos | in Speisen | am 25-10-2010

Zutaten:

1 kg feine Teigplatten

1 kg Feta

1 Dose Kondensmilch

5 Eier

etwas Pfeffer

200 g Butter

1 rundes Backblech, 30 crn

Durchmesser

Zubereitung:

1.Backblech einfetten.

2.Butter schmelzen.

3.Die Hälfte der Teigplatten einzeln mit Butter bestreichen und auf das

Backblech aufeinander legen.

4.Fetakäse grob zerkleinern und  mit den restlichen Zutaten vermengen.

5.Käsemischung über die Teigplatten verteilen und die zweite Hälfte der

Platten wieder einzeln mit Butter bestreichen und auf die Käsesemischung  geben.

6.Bei 220′ C etwa 1 h backen.

Schreibe einen Kommentar